Preise

Preise / AGB

Exklusives Escort-Fotoshooting im edlen Fotostudio in Düsseldorf NRW

Ich – Andrea Seekircher – biete Dir als Escort Fotografin Dein Escort- Fotoshooting an im besonders schicken Kronenstudio in Düsseldorf, mit Veröffentlichungsrechten und Retusche der Bilder. Du kannst ein Esort-Fotoshooting im Kronenstudio buchen, oder mich zu Dir in NRW bestellen (+250 Euro Aufpreis), wenn Du eine schöne Location hast.

Ebenso biete ich neuerdings ein exklusives Escort-Shooting an in einem schicken Loft, welches wir für +300 Euro mieten können für unser Fotoshooting.

Eine Visagistin für 1 x Haare und Make up (im Fotostudio in Düsseldorf) wird für +80 Euro angeboten. 

Parken ist kostenlos möglich direkt bei mir im Innenhof des Fotostudios. Unter Terminvorbereitung findest Du alle Informationen, was Du mitbringst und wie Du Dich für unser Fotoshooting perfekt vorbereitest. 

_____________________________________________________________________

1 Stunde Fotoshooting mit 6 Fotos & mit Retusche für 1 Person

  • im edlen Fotostudio – dem Kronenstudio
  • 1 Stunde Fototermin (+ ca. 3 Stunden Zeit für die Retusche, ohne die Kundin)
  • 6 Bilder als Datei
  • mit Retusche
  • mit Veröffentlichungsrechten
  • Die Bilder werden 6 Monate aufbewahrt zum Nachbestellen
  • spontane Verlängerungs-Stunde + 100 Euro
  • jedes weitere Bild mit Retusche und mit Veröffentlichungsrechten + 70 Euro
  • (bitte vorab eine Anzahlung überweisen zur Terminsicherung / siehe weiter unten AGB)

– zur Terminvorbereitung…

750 Euro

_____________________________________________________________________

2 Stunden Fotoshooting mit 12 Fotos & mit Retusche für 1 Person

  • im edlen Fotostudio – dem Kronenstudio
  • 2 Stunden Fototermin (+ ca. 3 Stunden Zeit für die Retusche, ohne die Kundin)
  • 12 Bilder als Datei
  • mit Retusche
  • mit Veröffentlichungsrechten
  • Die Bilder werden 6 Monate aufbewahrt zum Nachbestellen
  • spontane Verlängerungs-Stunde + 100 Euro
  • jedes weitere Bild mit Retusche und mit Veröffentlichungsrechten + 70 Euro
  • (bitte vorab eine Anzahlung überweisen zur Terminsicherung / siehe weiter unten AGB)
    – zur Terminvorbereitung…

     1.250 Euro

_____________________________________________________________________

Aufpreis für Shootings ausserhalb meines Fotostudios

in NRW (bei Dir Zuhause, in Deinem Hotelzimmer, in einem Loft)

+250 Euro

________________________________________________________________________________________

Zum Ablauf:

  • Du buchst ein Shooting bei mir und machst einen verbindlichen Termin mit mir aus per Anruf, WhatsApp, SMS oder per Email. Kontakt…
  • Du überweist zur Termin-Sicherung das gebuchte Shooting. Wenn Du nicht erscheinst oder kurzfristig absagst, kann ich den Termin nicht mehr neu besetzen und Deine Zahlung wird rechtsgültig einbehalten. (Mehr siehe weiter unten unter AGB / Kurzfristige Absagen).
  • Du kommst zum Termin mit Deinen Outfits zu mir in mein Fotostudio in Düsseldorf.
  • Wir besprechen dort vor Ort Deine genauen Wünsche und setzen sie fotografisch in meinem Fotostudio um.
  • Ich retuschiere die von Dir ausgewählten und bezahlten Bilder und schicke Dir nach ein paar Tagen per Email Deine fertig retuschierten Bilder zu, die Du dann veröffentlichen darfst für Deine Werbung auf Escort-Plattformen, sowie in Escort-Agenturen.

Kurzfristige Absagen / AGB

Rechtliches von meinem Rechtsanwalt als Info vorab: 

Bei einer Absage unseres Termins innerhalb von 2 Wochen vor unserem Termin, finde ich keinen Ersatz mehr für den abgesagten Termin, so dass dann der volle Schadensersatzbetrag zu zahlen ist und der vorher überwiesene Betrag einbehalten wird.

Bei einer vorab getätigten Anzahlung oder Vollzahlung des Shooting-Betrages handelt es sich rechtlich um eine Leistung auf die vereinbarte Vergütung. Sie gilt gemäß § 336 Abs.1BGB als Zeichen des Vertragsschlusses. Eine kurzfristige Fotoshooting-Absage beseitigt nicht den bereits bestehenden Vertrag. Ein Shooting wird von meinen Kunden mehrere Wochen im Voraus vereinbart. Eine Visagistin wird auf Ihren Wunsch von mir dazu gebucht, die ebenfalls keinen anderen Termin annehmen kann für den gebuchten Zeitpunkt. Die Vorbereitung der Kundinnen ist meist recht aufwendig für ein solches Shooting. Sie nehmen sich meist einen Tag Urlaub, organisieren die Anreise aus ganz Deutschland und evtl. auch ein Hotel, machen vorher Termine beim Friseur, im Nagelstudio, machen noch ein paar Wochen eine Diät oder vermehrt Sport, kaufen sich entsprechende Kleider, Dessous, Schuhe und Accessoires. All das braucht Vorbereitungszeit, deswegen werden Fototermine von meinen Kundinnen mehrere Wochen im Voraus vereinbart. Wenn Sie Ihr Shooting und die Visagistin gebucht haben und dann kurzfristig absagen, entsteht bei uns ein mind. 5-6 stündiger Leerlauf (Visagistin braucht knapp 2 Std mit Empfang und vorheriger Absprache was gewünscht wird), hinzu kommt das mindestens 2-stündige Shooting plus Zeit für eine spontane Verlängerungs-Stunde. (Insgesamt also mind. 5 Stunden Zeit, die wir hier für Sie reservieren). Ich, die Fotografin und die Visagistin haben bei einer Absage dann Verdienstausfall. Wir können so kurzfristig keiner anderen Kundin Ihren Termin geben. Es gibt deshalb von mir kein Rücktrittsrecht des vorher geschlossenen Vertrages für Absagen. Für Absagen 2 Wochen vorher habe ich wegen Schadenersatz Anspruch auf den vollen gebuchten Shootingbetrag plus den Betrag für die Visagistin. 

Zur Foto Galerie…

aus dem Jahr 2015…

aus dem Jahr 2010…

https://youtu.be/K8EYgQKUFFA

Kontakt